joomla!

3. Layout GERMAN

IN TRANSLATION PROCESS
Section: 
Freetags: 

2. Files and folders GERMAN

IN TRANSLATION PROCESS

Template FoldersIn this chapter we want to start with the technical basics for a Joomla! 3 frontend template. It has a defined file and folder structure and we will create it. In general we have three options for creating a new template. We can start from scratch by creating our own template folder and all the necessary files inside, we can install a starter template and modify it or we could copy an existing template and modify it. We go for the first option and keep it as simple as possible.
The aim of this chapter is to understand Joomla's template structure.

Template name

First of all your template needs a name. The name consists of a technical name and a description. The technical name will appear in XML files, folder names, the database, the webservers files system and several caches. Avoid special characters and blanks in the name even if it's technically possible. I'll give my template the technical name j3cocoate. The descriptive name can be much longer like "Joomla! 3 - cocoate Template".

Section: 
Freetags: 

1. What is a Template? GERMAN

IN TRANSLATION PROCESS

smemon's handwriting

When you start writing with a pencil on paper you also start to develop your own handwriting. This handwriting is a mixture of your content and the presentation of that content. Depending on various ingredients like the type of the pencil, the type of the paper, the colours, the speed of writing and a few others, your handwriting will attract readers (or not :)).

After the invention of book printing, methods and rules to produce the perfect book were developed over centuries.

The world wide web with it's billions of websites is quite young and the development of similar (or better) methods and rules to produce the perfect website is just at the beginning. 

Before we start with our Joomla template adventure, let's have a look at the current situation.

Section: 
Freetags: 

E-Commerce mit VirtueMart 2

Die Joomla E-Commerce Erweiterung VirtueMart ist etwa 250.000 mal weltweit installiert.
Mit der Version VirtueMart 2 erlangt die Software eine neue Qualität.
Dieses Buch gibt eine Einführung in die Arbeit mit VirtueMart.

Danke an alle Sponsoren

Sprache: 
German (Deutsch)
Veröffentlicht: 
2013-08-01
Verlag: 
cocoate.com, France
Produkttyp: 
Buch
Unsere Arbeit: 
Autor
PDF: 
vm2de.pdf (587)
Section: 

Joomla! 3 - Joomla! 3 - Ihr eigenes Template

Das Template ist die wichtigste und schwerste Teil Ihrer Joomla Website. Es besteht aus Kreativität, Kunst, sehr viel Programmcode und es stellt die Verbindung zwischen dem Inhalt Ihrer Datenbank und den "Sinnen" Ihrer Besucher dar.

Dieses Buch ist für Anfänger und wir erstellen ein Template für Joomla 3.x von Anfang an.

Section: 
Freetags: 

10. Käufergruppen

groupDie Besucher Ihres Online Shop sind entweder Gäste oder registrierte Benutzer. Abhängig von den Einstellungen können Besucher ein eigenes Benutzerkonto erstellen auch ohne etwas zu kaufen.

Normalerweise wird spätestens mit dem Kauf des ersten Produkts ein Benutzerkonto für den Käufer erstellt.

Section: 
Freetags: 

9. Mehrsprachiger Shop

MultilinguaIn diesem Kapitel wollen wir unseren VirtueMart 2 Shop mehrsprachig einrichten. Produktbeschreibungen sollen in beliebig vielen Sprachen verfügbar sein. Wenn ein Besucher beispielsweise die englische Version einer Produktbeschreibung ansieht, soll es einfach möglich sein eine andere Sprachversion anzuzeigen. Die Sprachumschaltung soll durch ein Optionsmenü oder durch unterschiedliche Flaggen symbolisiert werden.

Die gute Nachricht gleich mal zur Motivation: Das alles ist grundsätzlich möglich, einfach zu konfigurieren und Sie benötigen keine zusätzlichen Erweiterungen. Produkt-, Kategorie- und Herstellerbeschreibungen können übersetzt und Steuer-, Preis- und Lieferregeln abhängig von Sprache/Land des Kunden eingestellt werden.

Bevor Sie starten, sollten Sie sich überlegen, welche Sprachen Sie einsetzen wollen.

Section: 
Freetags: 

8. Rezensionen & Bewertungen

RatingBesucher Ihres Shops erwarten, dass er genauso gut funktioniert wie der Amazon Shop. Auch wenn sie wissen, dass sie nur eine kleine Firma sind.

Ein guter Weg Ihren Shop interessant zu machen sind Rezensionen und Bewertungen. Produktbewertungen sind gut für das Geschäft, selbst wenn sie nicht positiv sind.

Die meisten Kunden wollen ein gutes Geschäft machen und das Beste/Meiste/Schönste für ihr Geld erhalten. Produktbewertungen mit Argumenten warum etwas gekauft oder eben nicht gekauft werden sollte, können in Ruhe vom Kunden gelesen werden. Produktbewertungen sind auch ein Weg um ein Netz von Bewertungsautoren und wiederkehrenden Kunden aufzubauen. Besucher neigen dazu, eher auf einer Site einzukaufen, die neben den reinen Produktbeschreibungen auch Produktbewertungen anbietet.

Section: 
Freetags: