Mehrsprachige Websites

Lived multilingualism - 2010-03-30Ich lebe in Europa. Die Europäische Union hat 23 offizielle Sprachen. Wenn Sie Websites in einer solchen Umgebung erstellen, müssen Sie über Mehrsprachigkeit nachdenken. Sie stehen dabei vor zwei Herausforderungen: Erstens müssen Sie die statischen Joomla!-Texte übersetzen und zweitens die Inhaltselemente. Während der erste Punkt normalerweise einfach zu lösen ist, ist die zweite Aufgabe die erheblich umfangreichere.

Das Joomla! 1.6-Standardpaket ist momentan (Februar 2011) in 23 Sprachen erhältlich. Joomla! 1.5 ist in 51 Sprachen erhältlich, und es ist zu erwarten, dass die anderen Sprachen auch bald für Joomla! 1.6 zur Verfügung stehen werden. Mehr als 50 Sprachen sind in Vorbereitung.

Lassen Sie uns in diesem Kapitel eine mehrsprachige Website mit dem Joomla! 1.6-Standardpaket erstellen.

Joomla!-Sprachpakete

Sie können die Übersetzungspakete von der Website Joomla!-Code oder auch direkt aus dem Joomla! Extension Directory herunterladen und mithilfe des Installers installieren (siehe auch das Kapitel Erweiterungen verwalten). Ich habe das deutsche und das französische Sprachpaket installiert. Nach der Installation können Sie in Erweiterungen Sprachen nachsehen. Sie finden dort die drei installierten Sprachen (siehe Abbildung 1).

cocoate.com/de/node/6439Installierte Sprachen

Abbildung 1: Installierte Sprachen

Einstellungen der Inhaltssprachen

Es ist zum jetzigen Zeitpunkt (Februar 2011) noch notwendig, in der Sprachverwaltung nachzusehen, ob alle Sprachpakete veröffentlicht sind (Erweiterungen Sprachen, Tab: Installiert) und ob die "Sprachattribute" richtig gesetzt sind. Sie können jede Sprache Erweiterungen Sprachen, Tab: Inhalt (siehe Abbildung 2) verändern. Wenn kein Inhaltselement vom Installer angelegt wurde, erstellen Sie eins durch einen Klick auf das New-Icon. Das war bei mir beispielsweise nötig, nachdem ich das französische Spachpaket installiert hatte.

cocoate.com/de/node/6439Attribute der Sprache verändern

Abbildung 2: Attribute der Sprache verändern

Sprachen Filter-Plugin

Damit Joomla! zwischen den verschiedenen Sprachen unterscheiden kann, ist es notwendig, das System-Plugin Sprachen Filter zu aktivieren (Erweiterungen Plugins). In den Basis Optionen können Sie einstellen, ob die Sprachversion, die dem Besucher gezeigt wird, die Standardsprache der Website sein soll oder die Sprache, die in seinen lokalen Browsereinstellungen festgelegt ist. Eine weitere Einstellungsmöglichkeit ist der Automatische Sprachwechsel. Wenn er eingeschaltet ist, ändert sich die Inhaltssprache automatisch passend zur Sprachauswahl im Frontend.

Jeder Benutzer kann in seinen Profileinstellungen die Websitesprache einstellen, die er nach der Anmeldung nutzen will. Meistens gibt es ein Benutzermenü, in dem registrierten Benutzern, abhängig von ihren Berechtigungen, verschiedene Menüeinträge angeboten werden. In diesem Benutzermenü erscheint normalerweise auch der Ihr Profil-Link. Der Link führt zu Ihrem Profil, das Sie an dieser Stelle ansehen und bearbeiten können. Im Profilformular im Bereich Basiseinstellungen können Sie neben anderen Einstellungen auch die Sprache festlegen (siehe Abbildung 3). Es ist möglich, die Standardsprache der Website zu verwenden oder eine der angebotenen Sprachen zu wählen. Abhängig von diesen Einstellungen sorgt das Sprachen Filter-Plugin dafür, dass Sie die Website in der gewünschten Sprache sehen können.

cocoate.com/de/node/6439Benutzerprofil - Basiseinstellungen

Abbildung 3: Benutzerprofil - Basiseinstellungen

Das Sprachauswahl-Modul

Wenn Sie das Modul Sprachauswahl (Language Switcher) aktivieren, haben Sie die Möglichkeit, auf der Website zwischen den Sprachen zu wechseln – unabhängig davon, ob Sie ein Besucher oder ein angemeldeter Benutzer sind. In den Basis Optionen können Sie zusätzlichen Text hinzufügen und auswählen, ob Sie die Sprachauswahl als Flaggen oder als Textlink darstellen wollen. Ich bin sicher, dass Drittanbieter-Templates in naher Zukunft spezielle Template-Positionen für dieses Modul anbieten werden. Im Standard-Template Beez2 arbeitet die position-7 gut mit der Flaggenanzeige des Moduls zusammen.

cocoate.com/de/node/6439Sprachauswahl

Abbildung 4: Sprachauswahl

Mehrsprachige Inhaltselemente

Wie ich bereits erwähnt habe, kann jedes Inhaltselement – beispielsweise ein Beitrag – einer Sprache zugeordnet werden. Ihre Aufgabe besteht jetzt darin, all diese Inhaltselemente in der Ursprungssprache und allen Zielsprachen zu erstellen (siehe Abbildung 5). Sie können Inhalte einfach in jeder Sprache erstellen, aber leider bietet Joomla! 1.6 momentan noch keinen Übersetzungs-Workflow an, sodass Sie mächtig aufpassen müssen, nichts zu vergessen.

cocoate.com/de/node/6439Sprachen im Inhalt

Abbildung 5: Sprachauswahl in einem Beitrag

Eine mehrsprachige Website

Meine Beispielseite in Abbildung 6 besteht aus:

  • einer Startseite mit Artikeln
  • einem Blog
  • einer "Über uns"-Seite
  • einem Konktaktformular

Alle Inhaltselemente müssen dazu in den verschiedenen Sprachen zur Verfügung stehen (siehe Abbildung 6). Auf http://joomla16.cocoate.com finden Sie diese Beispielseite.

cocoate.com/de/node/6439Beispielwebsite

Abbildung 6: Beispielwebsite

Startseite

Ich erstelle ein paar Beiträge für jede Sprache, setze das Attribut hervorgehoben (featured) und jeweils einen Menüeintrag für jede Sprache: Home, Startseite, Accueil (siehe dazu auch das Kapitel Ein typischer Artikel). In den Basis Optionen kann ich die Anzahl der angezeigten Beiträge sowie die Anzahl der Spalten einstellen. Ich weise jedem Menübeitrag das Attribut Startseite zu, indem ich auf das Startseite-Icon klicke (siehe Abbildung 7). Wenn Sie nun auf den Home-Link des Navigationspfades klicken, landen Sie, abhängig von der gewählten Sprache, auf einer der drei Startseiten.

cocoate.com/de/node/6439Startseite für jede Sprache

Abbildung 7: Startseite für jede Sprache

Ein Blog

In meinem Fall habe ich bereits ein Blog auf cocoate.com, und so benutze ich die Newsfeeds-Komponente, um die externen Blogeinträge anzeigen zu lassen. Ich erstelle einen Newsfeed für jede Sprache und die entsprechenden Menüeinträge (siehe auch das Kapitel Newsfeeds).

Eine "Über uns"-Seite

Ich erstelle eine "Über uns"-Seite für jede Sprache, wie im Kapitel Eine "Über uns"-Seite erstellen beschrieben.

Ein Kontaktformular

Ich benutze ein einzelnes Kontaktformular für allgemeine Anfragen. Ich benötige auch nur dieses eine Formular und muss keine Sprache zuweisen. Nur wenn sich die Kontaktdaten unterscheiden, weil Sie beispielsweise eine andere Post- oder E-Mail-Adresse für verschiedene Niederlassungen haben, müssen Sie natürlich mehrere Formulare erstellen (siehe auch das Kapitel Kontaktformular und das Kapitel Kontakte).

Anmeldeformular

Auf jeder Seite sehen Sie ein Anmeldeformular. Ich habe einfach das englische Login-Modul zweimal kopiert, es allen Seiten zugewiesen (Menüzuweisung) sowie Titel und Sprache angepasst. Jetzt ist es möglich, sich auf jeder Seite meiner Website zu registrieren und anzumelden.

Benutzermenü

Ich benutze das existierende Benutzermenü. Es bietet Links zum Profil, zum Erstellen eines Beitrags und eines Weblinks an (siehe Abbildung 8).

cocoate.com/node/6415Article frontend editing

Abbildung 8: Beitragsbearbeitung im Frontend

Wie Sie gesehen haben, ist es sehr leicht, mit dem Joomla! 1.6-Standardpaket ohne die Installation zusätzlicher Erweiterungen eine mehrsprachige Website zu erstellen.

Kommentare

Nach nunmehr einer woche basteln geht die Mehrsprachigkeit NICHT!!!

Einfach mal dieses Video hier ansehen ... http://cocoate.com/node/7172 ... Ist zwar in Englischer Sprache aber recht nachvollziehbar.
Viel Glück

habe ich auf deutsch ;-) bin Abo Kunde bei Video2Brain, hat aber nix geholfen :-( es werden einfach die Flaggen nicht angezeigt auch nicht als Textlink :-(

hm, hast die die PlugIns aktiviert und das Sprachumschalter Modul zu einer Position zugeordnet, 'die man auch sehen kann'?

jo das Modul sieht man(n) / Frau also die Überschrift nur die Flaggen nicht und als Textlink leider auch nicht.

also nochmal alles neu installiert! nur leider werden die flaggen immer noch nicht angezeigt! wenn ich in der adresszeile www.domain.de/index.php/de/ statt /de/ en eingebe kommt eine Übersetzung nur die Flaggen werden nicht angezeigt! ich nutze allerdings kein mamp oder so sonder einen server beim provider. schade jetzt wo joomla nun endlich "mehrsprachige" gehen soll würde ich es auch nutzen leider fällt mir nix mehr ein und in den foren ist auch nichts zu finden nur das es das problem gibt aber keine lösung bzw. steht jedenfalls nicht im forum. :-(

Hier noch zwei links, vielleicht hilft das weiter ...

Official Joomla! docs
http://docs.joomla.org/Language_Switcher...
Presentation at French Joomla! Day in Lyon
http://www.joomladay.fr/presentation-joo......

Hallo,

ich habe das gleiche Problem: Das Modul wird im Frontend angezeigt, jedenfalls die Überschrift, aber weder die Flaggen noch der Textlink. Ich habe Joomla schon mehrfach installiert, also z.B. die Originalversion (1.6.3) oder die Version mit der eingebundenen deutschen Sprache. Jetzt habe ich nur noch die Grundversion eingerichtet ohne jede weitere Komponente oder Modul. Die Flaggen werden einfach nicht angezeigt. Wenn ich im Browser statt der Endung /de die Endung /en angebe, wird aber korrekt auf die englische Version umgeschaltet. Aber da die Flaggen nicht sichtbar sind, kann der Seitenbesucher leider nicht umschalten. Natürlich habe ich auch die Bildpräfixe korrekt eingestellt.

Ich habe mich an die Anleitung im Buch "Webseiten erstellen mit Joomla 1.6" gehalten, dann auch an das Tutorial "http://docs.joomla.org/Language_Switcher..." und jetzt auch an die obige Anleitung, so daß ich mir ziemlich sicher bin, im Prinzip alles richtig gemacht zu haben. Und ich habe das Ganze auch noch auf verschiedenen Servern ausprobiert, doch bei mir werden die Flaggen einfach nicht angezeigt.

Für jeden Hinweis wäre ich sehr dankbar.
Ebi

danke erstmal für die hilfe, aber ich werde joomla 1.6 erstmal auf eis legen. server ok, alle einstellungen gemacht nach anleitung installiert usw. aber es geht nicht. habe auch mal im netz gesucht eine mehrsprachige seite mit joomla 1.6 habe ich auch nicht gefunden. nur beiträge in foren das es nicht geht aber leider auch keine lösungen. auf mamp scheint es ja zu gehen nur auf meinem server nicht :-(

nachtrag und die halbe nacht am lesen und grübeln ;-) es geht ! nachdem ich für beide sprachen eine Home seite (menüeinträge) angelegt habe und sie dann deaktiviert habe werden jetzt die flaggen angezeigt.

Home
(Alias: home)

Home (2)
(Alias: home-2) fur deutsch (status gesperrt)

Home (3)
(Alias: home-3) fur englisch (status gesperrt)

also noch mal danke für die hilfe .... ich bin halt ein (DAU)

SUPER!!! der 1° Beitrag der wirklich hilft!!!! Vielen Dank!!! gruss, joomlafreak

Zusatz: nachdem ich deinem Tipp gefolgt bin, hab ich doch nochmal in englisch nachgelesen:
http://docs.joomla.org/Language_Switcher...
und da steht drin, dass es ebene eine Menu-Struktur für jede Sprache braucht - und um die Organisation zu vereinfachen auch Kategorien nach Sprachen sortiert (das hilft dann noch dazu der eigenen Uebersicht!
Docht auf jeden Fall, DANKE für Deinen Tipp!!! Gruss, joomlafreak

Hallo,

kann man mit Joomla auch eine Webseite wie deinetorte.de realisieren?

lg

Habe alles wie oben beschrieben gemacht und trotzdem zeigt es mir keine Flaggen an.
Auf der Deutschen Seite zeigt es mir Deutsch als Haupttitel an den ich nicht anklicken kann.
(Template Beez20 / Position 7)
weiss jemand wie man dies beheben kann?

Europa (geografisch betrachtet) hat wesentlich mehr als 23 offizielle Sprachen.
Das was du meinst ist die Europäische Union - diese hat 23 Sprachen.

Stimmt :)

gibt es in Joomla 1.6 die Beiträge für Deutsch und Englisch gleichzeitig zu bearbeiten? sozusagen das ich oben den Editor für Deutsch habe und unterhalb den Editor für Englisch. So dass Sie genau sehen kann was ich vom Deutschen ins englische übersetzen Muss.

Egal was ich mache, ich kriege keine Flaggen angezeigt. Menüberschrift ist da, aber mehr nicht. Habe alles mehrfach kontrolliert. Es scheint alles richtig zu sein. Gibts denn nicht eine Checkliste was man alles kontrollieren soll? Das englische Tutorial habe ich bereits mehrfach gelesen und alles befolgt. Wer kann helfen?

Habe vor kurzem mit joomla angefangen, habe joomla 1.7 installiert, und hatte das gleiche problem, endlich nach 2 tagen die Lösung gefunden:
http://joomla-css.nl/index.php/en/module...

Vielen Dank für den tollen Beschrieb. Dank dem Artikel konnte ich nun mehrsprachige Site erstellen. In diesem Zusammenhang gibt es eine weitere Herausforderung und dafür bitte ich um Unterstützung. Hier ein Beispiel dazu.

Ich habe eine bereits registrierte Domain z.B. meinedomain.com. Darin habe ich unter /public_html/cms eine multilinguale Site erstellt. Die Sprachen sind Deutsch, Französisch und Italienisch. Ich habe nun drei Domainnamen reserviert z.B. www.baum.com, www.arbre.com und www.albero.com. Ich habe Domainweiterleitung eingerichtet damit wenn eine adresse eingegeben wird, die Anfrage bei meinem Hoster landet. Nun ich möchtte dass www.baum.com auf cms/index.php/de/ zeigt und arbre.com auf cms/index.php/fr/.
Bietet mod_rewrite hier eine Lösung und wie stelle ich in Joomla an dass es weiss, dass wenn deutsche URL dann auch deutscher Inhalt angezeigt wird??

RewriteEngine on
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^baum.com$ [OR]
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www.baum.com$
RewriteRule ^(.*)$ /cms/$1 [PT,L,QSA]
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^arbre.com$ [OR]
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www.arbre.com$
RewriteRule ^(.*)$ /cms/$1 [PT,L,QSA]

??

Das Problem ist jedoch dass ich ja nicht 3 Verzeichnisse mit separaten installationen sondern nur eine Installation mit 3 Sprachen habe. Was wäre hier die eleganteste Lösung?

Vielen Dank für die Unterstützung im Voraus.
Meine Adresse: leonox83 (at) hotmail . com
Grüsse aus der Schweiz.
Leo

Moin moin!

Nach dem Beitrag von Fabian vom 15.Mai.2011 habe ich eine größere Anleitung für zweisprachige Seiten mit Joomla 1.70 erstellt. Die wollte ich hier irgendwo ablegen, wenn es interessiert. Da ich nicht weiß, wie das geht, hier der (werbefreie) Link auf das PDF.
joomla_zweisprachig.pdf (68)

Viele Grüße
Klaus

Hallo Klaus,

herzlichen Dank für die Anleitung joomla_zweisprachig.pdf!!
Ist sehr gut erklärt und hat mir geholfen, die neue Joomla-Seite in kürzester Zeit mit Flaggen zu versehen und zweisprachig zu gestalten.

Viele Grüße
Mareike

Ich fand für Mehrsprachigkeit http://help.joomla.org/files/EN-GB_multi... (159) enorm hilfreich. Nach 2 Stunden stand die Seite in DE/EN (und ich bin Joomla-Beginner)

greetz
Ferdinand

Ich habe neulich einen screencast aufgenommen.

Moin moin, hat jemand insider-Kenntnis wann der gute alte JoomFish mit 1.7 zurecht kommen wird?
Ich kann meinen Kunden unmöglich zumuten drei Sprachen unabhängig voneinander zu verwalten.
Ich werde in den nächsten Tagen mal FaLang http://www.faboba.com/fr/composants/fala... ausprobieren und hoffe daß es geht. Wenn dafür allerdings ein eigener DB-Treiber zu konfigurieren ist, stimmt da was mit der Joomlaintegration nicht. Muß das mal genauer untersuchen. Habe ich andere Lösungswege übersehen? Danke & Gruß

Abend Abend, also ich weiss jetzt nicht genau was Sie Ihrem Kunden zumuten wollen - aber ich habe Mehrsprachige Seiten mit Joomfish auf Joomla 1.5 erstellt und auch Mehrsprachige Seiten in Joomla 1.6 und Joomla 1.7 und finde da keine wirklichen Unterschiede.

Sie können mit Joomla 1.7 die komplette Website übersetzen - oder aber auch nur Teile davon, Sie können in jeder Sprache gleiche oder verschiedene Menüpunkte wählen.

Bei Joomfish müssen Sie ja auch jede einzelne Sprach verwalten d.h. jeden Menupunkt, Modul, Artikel, Alt Text, Titel usw. übersetzen oder wie meinen Sie das mit 3 Sprachen unabhängig?

Meine website www.simplyweb.es ist mit Joomla 1.7 in 3 Sprachen programmiert und ich habe damit keine Probleme - da ich immer alle Artikel oder Module oder aber auch nur Artikel und Module in der jeweiligen Sprache anzeigen kann - alles sehr übersichtlich.

Soweit ich Joomfish verstanden habe werden die so wie es aussieht frühestens (wenn überhaupt) für die Langzeitversion vonJoomla 1.8 Joomfish 2.0 bringen... aber wie gesagt - ich werde es momentan nicht mehr einsetzen, da ich mitlerweile mit Joomla 1.6 relative 1.7 sehr gut zurechtkomme.