Nützliches im Core

In diesem Kapitel sind wir an dem Punkt angelangt, wo bei Ihnen sicher der Funke der Begeisterung für Drupal übergesprungen ist :-). Die richtig tollen Sachen kommen auch noch in den folgenden Kapiteln.

Außer diesen „angesagten“ Themen wie beispielsweise Theme-Entwicklung, WYSIWYG-Editoren, CCK, Views, JQuery, Free Tagging und vieles andere mehr gibt es auch die eher unscheinbaren Dinge, die aber im Laufe der Zeit immer mehr an Bedeutung gewinnen und schnell zu Punkten werden, die darüber entscheiden, ob man dieses oder jenes CMS benutzt. Ich meine damit Dinge wie:

  • das Update-System in Drupal

  • die Möglichkeit, Dutzende von völlig eigenständigen Websites auf einer Drupal-Installation aufzusetzen (Multisite)

  • den ganzen Statistik- und Logging-Bereich

  • eine Verfolgung der Benutzeraktivitäten

  • eine leistungsfähige Suchfunktion

Diese verborgenen Qualitäten sparen Ihnen als Administrator Zeit und Nerven. Beginnen wir mit dem Hilfesystem.

Section: 
Freetags: