Inhalt verwalten und erstellen

In diesem Kapitel wird es um Inhalte gehen. Drupal ist ein Content Management System, also ein System zum Verwalten von Inhalten, und hat hier naturgemäß seine besonderen Stärken.

Man kann Inhalte im Allgemeinen auf verschiedene Arten erstellen, sortieren und betrachten, ohne dabei ein besonderes CMS ins Auge zu fassen.

Inhalte erstellen

  • im Sinne von „Weißes Blatt – inspiriere mich!“

  • in Sinne von „Wie strukturiere ich einen Inhalt gemäß seiner Bedeutung mit HTML?“

  • von der technischen Warte aus gesehen (Welchen Editor verwenden? Welche Benutzer haben welche Rechte? Wann lohnt sich Versionierung? Welche Inhaltstypen sind sinnvoll?)

Inhalte verwalten

  • aus der Sicht eines Administrators

  • aus der Sicht eines Benutzers, der Inhalte erstellt

Inhalte präsentieren

  • aus der Sicht des Designers (CSS, Optik)

  • aus der Sicht des Administrators (Liste, Einzelansicht, Überschriften in Blöcken etc.)

Alle diese Fragen und Anregungen reichen für jeweils eigene Bücher.

Ich werde mich in diesem Kapitel zunächst am Verwaltungsbereich für Inhalte in Drupal orientieren und dann bei Gelegenheit ein wenig abschweifen, um auch ein paar der oben angesprochenen Themen zu diskutieren.

Section: 
Freetags: